Bewerbung Rhuddlan

    • Angenommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung Rhuddlan

      Hallo Zusammen,

      ich bin der Johannes und hab grad die 3 gegen die 2 im Zähner getauscht, was das Alter angeht.
      Meine Brötchen verdiene ich aktuell als Doktorand im Bereich der Mechanischen Verfahrenstechnik.

      Mit Computerspielen vertreibe ich mir schon länger meine Freizeit. Angefangen hat es wohl mit den typischen LAN-Spielen wie Quake, CS-GO und Unreal Turnament. Allerdings hab ich an shootern nie wirklich Gefallen gefunden, nur wurde halt kaum etwas Anderes auf den LAN-Parties damals gespielt.
      Viel mehr kann ich Strategiespielen und auch MMO´s etwas abgewinnen. Für mich war WoW die Einstiegsdroge, der ich auch bis zum 2. Addon treu geblieben bin. Dort habe ich nahezu ausschließlich PvP betrieben. Nach WoW begann eine Zeit des Suchens nach reizvolleren MMO´s, in denen es beim PvP auch um Etwas geht (z.B. full loot Systeme). Über EVE Online und andere kleinere Zwischenstops kam ich zunächst zu Albion Online. Dort erlebte ich eine kurze aber recht intensive und erfoglreiche Zeit des small scale PvP´s. Jedoch hat das Spiel meiner Meinung nach einige schwerwiegende Defizite seitens der Entwickler, auf die ich hier nicht näher eingehe.

      Daher der Blick nach einer neuen Welt, womit ich auf Crowfall zu sprechen komme:
      Zum Einen möchte ich es ruhiger angehen lassen, da meine "hardcore"-Zeiten vorbei sind. Spätestens mit der Geburt meines Sohnes vor knapp 2 Jahren hat sich das eh erledigt :D. Und es ist einfach frustrierend, wenn man seine eigenen Erwartungen nicht erfüllen kann, weil einfach die Zeit fehlt. Dennoch möchte ich gern ein anspruchsvolles PvP-Spiel spielen, bei dem es weitere Freiheiten und Möglichkeiten gibt, seine Zeit spaßig in einer Runde Gleichgesinnter zu verbringen. Denn alleine werden Spiele für mich sehr schnell öde. Ich verspreche mir also von Crowfall, dass es mir je nach Lust und Laune die Möglichkeiten bietet mich mit anderen Spielern zu messen, oder auch mal das Crafting/Harvesting-System genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn ich mag diese Komplexität, die Crowfall (anscheinend) zu bieten hat. Das habe ich damals auch schon bei EVE Online geliebt (die ersten Excel-Tabellen und Spreadsheets sind schon in Planung ;D). Im Endeffekt habe ich mir seit längerem ein EVE Online, projeziert in eine "Fantasy/Mittelalter"-Welt gewünscht, mit einer ähnlichen Steuerung wie WoW und da erscheint mir Crowfall vielversprechend. Die Mischung macht es, daher weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht, was ich zuerst testen möchte und auf was ich mich spezialisieren möchte. Das steht noch in den Sternen. Aber auch das hat seinen eigenen Reiz.

      Was den Archetyp angeht, so gibt es unter Vorbehalt folgende Favoriten: Assassine, Knight und Ranger. Aktuell spiele ich halt einen Assassinen, da Schurke meine Klasse zu den goldenen WoW-Zeiten war^^. Gleichzeitig kann ich mir aber so einige Klassen (außer den Magier-äquivalenten) spaßig vorstellen.

      Die Erfahrungen habe ich ja bereits oben angedeutet. An und für sich war mir immer das PvP in den jeweiligen Spielen das liebste und PvE oft nur Mittel zum Zweck. So habe ich recht erfolgreich in WoW am Arena-Ranking teilgenommen und habe BG-Gruppen geführt. In Albion Online war ich zeitweise Teil eines GvG-Teams, dass während der Anfänge des Spiels wenig Konkurrenz hatte. Aber wie gesagt, diese Spiele habe ich auch sehr zeitintensiv gespielt und das soll hier bei Crowfall bitte nicht von mir erwartet werden. Lieber Abends, wenn der Kleine schläft eine gemütliche Session, wo man einfach schaut, was gerade so ansteht.

      Ich weiß nicht genau, was Ihr noch unter "Spielverhalten" wissen wollt und werfe das direkt mit "Aktivität TS/Forum" zusammen: Generell bin ich sehr ruhig. Ich befinde mich zwar wenn ich online bin im TS/Discord/mumble oder was auch immer und höre zu, rede allerdings kaum oder nur, wenn es sich im Gespräch entwickelt, dass ich auch etwas dazu beitragen kann. Wobei das auch stark von der Gruppengröße abhängt. Bei einer kleinen Gruppe die sich bereits kennt und die z.B. auch gerade irgendeine Aktion zusammen macht werde ich schon redseelig, das legt sich dann recht schnell sollte die Anzahl der Gesprächsteilnehmer zunehmen. Ich bin es von anderen Spielen (EVE Online) gewohnt, dass dann nur einige wenige das Sagen haben, damit eine gewisse Ordnung aufrecht erhalten bleibt. Das gilt analog fürs Forum. Ich werde die Neuigkeiten und Ankündigungen lesen und mit großer Wahrscheinlichkeit nur selten etwas schreiben. Sobald mein Kleiner schläft kann ich sowiso nicht mehr reden. Das geht also nur bis ~20 Uhr. Ich helfe gern, und lasse mir auch gern helfen. Es geht mir hier darum, erstens überhaupt eine Gruppe Spieler innerhalb von Crowfall zu finden und zweitens mit Ihnen eine entspannte und lustige Zeit zu verbringen und das Spiel zu entdecken.

      So und hiermit möchte ich mich bei Euch bewerben, vorzugswiese auch erstmal nur für ein gegenseitiges Abtasten via TS/Discord und ingame Aktionen.

      Beste Grüße,

      Johannes
    • Moin Johannes, ...Netter Name ;)

      Danke für deine ausführliche Bewerbung und so wie ich es lese passt du sehr gut zu uns. Es geht vielen hier genau so wie dir, darum steht RL an erster stelle.
      Wir versuchen dennoch sehr viel zu erreichen und alles organisatorisch zu halten.
      Unser Mentor ist noch im Urlaub, also komm doch einfach bei Zeit mal bei uns im TS vorbei.

      Dir noch einen schönen Tag.

      Beste Grüße,

      Johannes